Asset Backed Securities : die Verbriefung von by Johannes E Schmittat

By Johannes E Schmittat

Initial; Einleitung; Grundlagen zu Asset sponsored Securities; Der große Mittelstand; Forschungsdesign; Effekte von Forderungsverbriefungen; Empirische Untersuchungen; examine der empirischen Untersuchungen; Zusammenfassung und Bewertung; again topic

Show description

Read or Download Asset Backed Securities : die Verbriefung von Handelsforderungen als Finanzalternative für den grossen Mittelstand PDF

Similar german_3 books

Herausforderungen im Reorganisationsmanagement : Theorievergleich, Kritik, Fallstudie

Clemens Rissbacher zeigt, wie sich das ständige Werden von Organisationen in Abhängigkeit von der herrschenden Gesellschaftsordnung vollzieht und über welche Möglichkeiten die Führung verfügt, dieses Werden von Organisationen zu beeinflussen. Deutlich wird dies anhand einer detaillierten Fallstudie zur Reorganisation eines Transportunternehmens.

Additional resources for Asset Backed Securities : die Verbriefung von Handelsforderungen als Finanzalternative für den grossen Mittelstand

Example text

Der große Mittelstand erhält über die Conduit-Struktur einen indirekten Zugang zum Kapitalmarkt, ohne umfassende Informationen über den Geschäftsverlauf veröffentlichen zu müssen. • Auch wenn Rating-Agenturen den Bilanzabgang der Forderungen in OffBalance-Sheet-Transaktionen zurückrechnen, verbleiben positive Auswirkungen auf Covenants (wenn diese ABS noch nicht einbeziehen) sowie optische Effekte. Weitere in der Literatur diskutierte Wertschöpfungspotenziale von ABS können im Falle der Verbriefung von Handelsforderungen nicht nachgewiesen werden: • Es findet keine praktisch relevante Reduzierung des vom verbriefenden Unternehmen zu tragenden Ausfallrisikos statt.

5 Ergebnisse Im Folgenden werden die Ergebnisse der Untersuchungen in komprimierter Form dargestellt. Für deren Herleitung und ausführlichere Darstellungen sei auf die Kapitel 7 und 8 verwiesen. Die Ergebnisse der Analyse zeigen einen tatsächlicher Mehrwert der Verbriefung von Handelsforderungen in mehreren Bereichen: • Die Verbriefung von Handelsforderungen hat positive Effekte auf das Risikomanagement des verbriefenden Unternehmens (Diversifizierung der Finanzierungsinstrumente, in gewissen Grenzen Fixierung der Risikoprämie).

Beispiele hierfür sind nachträgliche Rabatte, Rückgaben oder Reklamationen. Da dieses Risiko von der ankaufenden Zweckgesellschaft nicht beeinflusst werden kann, muss es vom Originator übernommen werden. Dieser haftet für Dilution unbegrenzt. Wie beim FLP werden auch zur Absicherung dieser Haftung regelmäßig Reserven und Abschläge vereinbart. 57 Ein weiteres wichtiges Element der CE können Garantien Dritter sein. Bei der Verbriefung von Handelsforderungen kann eine spezielle Credit-Enhancement-Warenkreditversicherung (CE-WKV) zum Einsatz kommen.

Download PDF sample

Rated 4.92 of 5 – based on 34 votes