Das letzte Hindernis: Lektüre. Stufe 2 by Klara, Theo

By Klara, Theo

Show description

Read Online or Download Das letzte Hindernis: Lektüre. Stufe 2 PDF

Similar german_3 books

Herausforderungen im Reorganisationsmanagement : Theorievergleich, Kritik, Fallstudie

Clemens Rissbacher zeigt, wie sich das ständige Werden von Organisationen in Abhängigkeit von der herrschenden Gesellschaftsordnung vollzieht und über welche Möglichkeiten die Führung verfügt, dieses Werden von Organisationen zu beeinflussen. Deutlich wird dies anhand einer detaillierten Fallstudie zur Reorganisation eines Transportunternehmens.

Extra resources for Das letzte Hindernis: Lektüre. Stufe 2

Sample text

Das dritte Szenario, dass Ihnen erst gar kein Partner vorgestellt wurde und die Agentur verschwunden ist, mag schon eher für einen Betrug sprechen. In diesem Fall für einen geschickten Trickbetrug. Man kannte Ihre Gewohnheiten, wusste wann Sie Ihren freien Tag haben und dass Sie verzweifelt einen Partner suchen. Vielleicht war einer Ihrer Chatpartner aus den Internetbörsen sogar einer der Köder des Betrügers oder der Betrüger selbst, der die Verzweiflung erkannte und sich zu Nutze machte. Das Prospekt zu drucken ist eine Sache von wenigen Cent, dieses dann zwischen die Prospekte in Ihren Briefkasten legen nur ein einfacher Schritt und schließlich über eine weitergeleitete, schnell online eingerichtete Servicenummer Ihren Anruf entgegennehmen nur eine Sache von wenigen Sekunden.

Adam und Eva, die ersten Opfer eines Trickbetrügers, der Etwas versprach, das keiner benötigte (immerhin lebten beide im Paradies, in dem sie alles hatten, was das Herz begehrte) und das trotzdem jeder plötzlich wollte. Gier sticht gesunden Menschenverstand und Skepsis aus – nach dieser Methode funktionieren auch heute noch die erfolgreichen Maschen der Trickbetrüger. Und wie schon in der Bibel und der Geschichte Adam und Evas und deren Vertreibung aus dem Paradies, kommt der Betrüger in der Regel davon.

Dabei werden Sie Maschen kennen lernen, von denen Sie vermutlich nicht einmal gedacht haben, dass sie möglich sind. Auf Grund der sich ständig ändernden Welt des Internet kann diese Vorstellung der möglichen Betrugsmaschen dabei nicht vollständig sein. Jeden Tag entdeckt ein anderer cleverer Kopf immer wieder neue und andere Wege, um an das Geld der Menschen zu kommen. Jedoch wird diese Darstellung im zweiten Band jene Maschen nennen, die immer noch häufig anzutreffen und dabei überraschenderweise besonders erfolgreich sind.

Download PDF sample

Rated 4.30 of 5 – based on 5 votes