Die Lennox - Falle. Roman by Robert Ludlum

By Robert Ludlum

Eine teuflische Intrige erschüttert die Welt

CIA-Spitzenagent Harry Lennox ermittelt unter strengster Geheimhaltung gegen eine gefährliche Bruderschaft, die das demokratische procedure der westlichen Staaten aus den Angeln zu heben droht.

Show description

Read or Download Die Lennox - Falle. Roman PDF

Best spies & politics books

Dance for the Dead (Jane Whitefield)

"COMPELLING . . . not anyone WRITES A CHASE higher THAN PERRY. "  *The Washington publish publication WorldWhen eight-year-old Timothy Decker reveals his mom and dad brutally murdered, it is transparent the Deckers were not the meant sufferers: Timothy's personal room--ransacked, all lines of his life expertly obliterated *is the stunning proof.

An Accidental American (Mortalis)

Pressured out of a self-imposed exile, one girl faces a lifetime’s worthy of secrets and techniques and betrayal–all within the identify of staying alive. Nicole Blake had deliberate to depart her felony existence long ago. She had performed her time in a dank criminal in Marseille and relinquished the realm of forgery and counterfeiting for an unassuming profession as a contract advisor.

Divinity Road

Greg wakes up in a distant battle quarter, sole survivor of an air crash attributable to a suicide bomber. Aman faces the disappearance of his spouse and youngsters in a relations blood feud. Samira is pressured to deal with the complexities of existence as an asylum-seeker within the united kingdom. Nuala needs to care for the scoop that her husband is lacking, presumed lifeless, sufferer of a terrorist atrocity.

Die Lennox - Falle. Roman

Eine teuflische Intrige erschüttert die Welt CIA-Spitzenagent Harry Lennox ermittelt unter strengster Geheimhaltung gegen eine gefährliche Bruderschaft, die das demokratische method der westlichen Staaten aus den Angeln zu heben droht.

Additional resources for Die Lennox - Falle. Roman

Sample text

Und es war wirklich eine schreckliche Zeit mit den Besatzungssoldaten überall. « rief Jean-Pierre und sprang auf, während die Frau, die er bisher als seine Mutter betrachtet hatte, aufstand und sich neben ihren Mann stellte. »Das kommt alles so schnell, ist so erschütternd! « �Manchmal ist es besser, eine Weile das Denken einzustellen, mein Sohn«, sagte der ältere Villier. « �Das hast du mir vor vielen Jahren häufiger gesagt«, sagte der Schauspieler mit einem betrübten und zugleich warmen Lächeln zu Julian, »immer hast du das gesagt, wenn ich Probleme mit einer Szene oder einem Monolog hatte und ich sie nicht richtig begreifen konnte.

Dieselbe Frage habe ich mir auch gestellt, Mrs. Villier. Und deshalb habe ich während meines Aufenthalts in Washington den ehemaligen Botschafter - den der vorangegangenen Regierung - aufgesucht und ihn gefragt. « fragte Bressard in unmißverständlich kritischem Ton. �Es war seine Frau -« �Ah«, machte der Mann vom Quai d’Orsay. »Dann sollte man zuhören. Eigentlich hätte sie der ambassadeur sein sollen. Sie war wesentlich intelligenter als er und besser informiert. « �Ja, ich habe mit ihr gesprochen.

Das kommt alles so schnell, ist so erschütternd! « �Manchmal ist es besser, eine Weile das Denken einzustellen, mein Sohn«, sagte der ältere Villier. « �Das hast du mir vor vielen Jahren häufiger gesagt«, sagte der Schauspieler mit einem betrübten und zugleich warmen Lächeln zu Julian, »immer hast du das gesagt, wenn ich Probleme mit einer Szene oder einem Monolog hatte und ich sie nicht richtig begreifen konnte. Du hast dann immer gesagt ›Lies die Worte einfach immer wieder, ohne dich so zu bemühen.

Download PDF sample

Rated 4.27 of 5 – based on 5 votes