Elektronik-Aufgaben Analoge Schaltungen by Bodo Morgenstern

By Bodo Morgenstern

Professor Dr.-Ing. Bodo Morgenstern lehrt Elektronik und Nachrichtenverarbeitung an der Universität der Bundeswehr Hamburg.

Show description

Read Online or Download Elektronik-Aufgaben Analoge Schaltungen PDF

Similar german_3 books

Herausforderungen im Reorganisationsmanagement : Theorievergleich, Kritik, Fallstudie

Clemens Rissbacher zeigt, wie sich das ständige Werden von Organisationen in Abhängigkeit von der herrschenden Gesellschaftsordnung vollzieht und über welche Möglichkeiten die Führung verfügt, dieses Werden von Organisationen zu beeinflussen. Deutlich wird dies anhand einer detaillierten Fallstudie zur Reorganisation eines Transportunternehmens.

Additional resources for Elektronik-Aufgaben Analoge Schaltungen

Example text

4. Welchen Wert hat der Basis-Emitterwiderstand TBE? 5. Zeichnen Sie das Wechselstromersatzschaltbild! (Hinweis: Der ideale Ubertrager kann im Primiirkreis als Last und im Sekundarkreis als Spannungsquelle dargestellt werden! 6. Wie groB ist der Riickkopplungsfaktor Is.? 7. Welches Vorzeichen muB :lL" haben, und in welcher Zahlenmenge muB 1:lLlliegen, damit die Schwingbedingung erfUllt werden kann? 8. Wie groB ist der Wirkwiderstand im Kollektor-Emitterkreis? 9. Stellen Sie die Beziehung fiir die Spannungsverstarkung:lL" auf, und leiten Sie mit dieser Formel die Resonanzfrequenz der Schaltung her!

2. Wie groB ist die Ausgangsspannung Ua ? 3. Wozu dient der Transistor T2? Wie muB der Widerstand R3 dimensioniert sein? Wie groB ist die Verlustleistung von T1 , und welcher Typ kommt in Frage? 4. Berechnen Sie den Ausgangswiderstand r a der Schaltung! 5. Wie groB ist ihr Regelfaktor a? 1 mit zwei Feldeffekt-Transistoren und der Dimensionierung UB = -25 V; RDl = RD2 = 10 kO; C = 100 pF; RC2 = 390 kO; Ucso = -4 V (Gate-Source-Schwellspannung). 2 ist eine maBgebliche Kennlinie der Transistoren vereinfacht dargestell t.

38) UB - lco(320 K) . Rc - lEo(320 K) . RE UCEo(320 K) 12 V - 6,45 rnA . 1 kn - 6,48 rnA . 330 n 3,41 V . 39) Vergleichen wir diese Werte mit denen bei 300 K, so sehen wir, daB der Kollektorstrorn sich urn etwa 7,5 % und die KollektorErnitterspannung urn 14,8 % geandert hat. Schaltung c ist somit thermisch stabil. 4. Vereinfachtes Kleinsignal-Wechselstromersatzschaltbild Betrachten wir den Kollektorstrorn, so stellt er eine MischgroBe aus Gleich- und Wechselstrorn dar von der Form UBEo +UBE ic = lco + ic = B .

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 32 votes