Energie in 60 Minuten: Ein Reiseführer durch die by Thomas Kästner

By Thomas Kästner

Dieser Band diskutiert auf knappem Raum die wichtigen Themenfelder einer zukunftsorientierten Energiepolitik, um ein Problembewusstsein für Energiefragen zu schaffen. Er wendet sich an jeden Interessierten, der sich in der laufenden Energiedebatte "nicht mehr mitgenommen" fühlt und sich beteiligen möchte.

Show description

Read Online or Download Energie in 60 Minuten: Ein Reiseführer durch die Stromwirtschaft PDF

Best german_2 books

Additional info for Energie in 60 Minuten: Ein Reiseführer durch die Stromwirtschaft

Example text

H. 000 Tonnen Australien (40%), Kanada (15%), Kasachstan (13%) 10 Minuten Kernenergie 51 geregelt würde, mit der ein Neutron auf ein U-235-Atom auftrifft, wäre die Kettenreaktion sehr schnell zu Ende. Die Neutronen müssen also durch den Moderator abgebremst werden. h. normales Wasser (H2O) oder – weniger häufig – durch schweres Wasser (D2O). Ein vereinfachtes Bild ohne Anspruch auf physikalische Genauigkeit: In einem mit Wasser gefüllten Raum befinden sich schwebende Äpfel. Ein Apfel wird mit einer Kugel beschossen und zerplatzt, Apfelkerne aus den Kernhäusern werden freigesetzt, beschleunigt und treffen auf andere im Raum schwebende Äpfel, die wiederum getroffen werden und ihre Kerne freisetzen, die wieder Äpfel treffen – eine Kettenreaktion entsteht.

46 ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ 10 Minuten Kohle und Gas Kohle als Brennstoff war Grundlage der industriellen Entwicklung der westlichen Welt. Die langfristige Verfügbarkeit und der Abbau in politisch stabilen Länden machen sie als Energieträger mit hoher Versorgungssicherheit auch heute attraktiv. Hauptproblempunkt ist das Entstehen von CO2, das weltweit als Klimagas zu einem Temperaturanstieg führen kann. Mithilfe der CCS-Technik sollen CO2-Emissionen künftig abgeschieden, komprimiert und gespeichert werden. Die Marktfähigkeit wird für 2020 prognostiziert, bisher gibt es noch keine Großserienanwendungen.

Sie reicht von „O“ für ein Ereignis ohne oder mit geringer sicherheitstechnischer Bedeutung bis zu „7“ für einen katastrophalen Unfall wie Tschernobyl. Ein Störfall wird mit „2“ bewertet, ein Unfall mit „4“. Meldepflichtige Ereignisse in deutschen Kraftwerken stellt das Bundesamt für Strahlenschutz in seinen Jahresberichten zusammen. Im Jahr 2007 gab es 118 Ereignisse, davon 116 auf der Stufe Null und 2 auf der Stufe Eins. In den beiden Jahren zuvor hatte es keine Ereignisse oberhalb der Stufe Null gegeben.

Download PDF sample

Rated 4.81 of 5 – based on 42 votes