Georg Lukács Werke, Band 2: Frühschriften II. Geschichte und by Georg Lukács

By Georg Lukács

Show description

Read Online or Download Georg Lukács Werke, Band 2: Frühschriften II. Geschichte und Klassenbewußtsein PDF

Best german_2 books

Additional info for Georg Lukács Werke, Band 2: Frühschriften II. Geschichte und Klassenbewußtsein

Sample text

33 »Hab die SAM-Datei gefunden«, meldete er. »Jetzt muss ich nur noch einen Rainbow-Crack durchführen und dann . « Er erstarrte. Etwas war gerade über ihn hinweggekrochen und hatte seinen Code gelesen. Anti-Intrusion! Das wäre was Neues. Nicht wie ein Wachhund, der irgendwo an einen Pfosten angekettet war und Eindringlinge nur anbellte, sondern etwas unendlich Gefährlicheres. Etwas Unsichtbares, das in die dunkelsten Winkel des Netzwerks kroch und es hier und dort mit elektronischen Fühlern abtastete.

Die ganze Halle war staubig, halb verfallen und stank nach einem Gemisch von Sägemehl und Maschinenöl. Am anderen Ende drängten sich dreißig oder vierzig Leute um eine Reihe von Workstations, die dort aufgebaut waren. Hinter ihnen hing ein Beamer von der Decke, der blaues Nichts auf eine riesige Leinwand projizierte. con. Alle hatten ihre Gesichter verdeckt oder vermummt. Manche trugen Masken, Buzz Lightyear und Darth Vader waren offenbar am beliebtesten. Sam sah einen Mann, der sein Gesicht vollständig mit einer Mullbinde umwickelt hatte, sodass er wie eine Mumie aussah.

Ghillie schlich sich in einen Winkel im Netzwerk; es schien nichts weiter als ein formloser Haufen alter Codie31 rungen oder Datenabfällen zu sein. Dort lagerte es sich im Speicher eines der großen Netzwerk-Router ein, wo es unbeachtet liegen blieb. Unbeachtet, aber nicht untätig: Es strich ständig über die vorbeifließenden TCP-IP-Pakete, untersuchte sie kurz und gab Rückmeldung. Sam fiel als Erstes die Stille auf. Der TCP-IP-Datenfluss von und zum Access-Point war minimal. Im Moment waren keine Computer mit dem Access-Point verbunden, in den er sich gehackt hatte.

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 33 votes