Haut- und Lederfehler by Fritz Stather

By Fritz Stather

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Haut- und Lederfehler PDF

Similar german_4 books

Übungen zur Einführung in die Informatik: Strukturierte Aufgabensammlung mit Musterlösungen

Der vorliegende Übungsband enthält Aufgaben zu einer viersemestrigen Vorlesung "Einführung in die Informatik". Er ist eng abgestimmt auf die zweibändige Informatik-Einführung von M. Broy - das Gelernte kann so von der Theorie in die Praxis umgesetzt werden. Neben Aufgaben, die alle wichtigen Themengebiete der Einführung abdecken, werden vertiefende und weiterführende Aufgaben angeboten.

Rechnerunterstützte Auswahl elektrischer Antriebe für spanende Werkzeugmaschinen

Betrachtet guy den ProzeB des Konstruierens hinsichtlich sei ner Tatigkeiten, so kann guy feststellen, daB bei ihm vor al lem Informationen gewonnen, verarbeitet und ausgegeben werden mussen; guy spricht von einem Informationsumsatz / 1 /. Ein hoher Zeitanteil wird hierbei fur die Informationsbeschaf fung benotigt, die je nach Tatigkeitsbereich 15% bis 20% der gesamten Konstruktionszeit betragt / 2 /.

Additional info for Haut- und Lederfehler

Example text

S. L. T. C. 1927,213. Durchgerbuug. 49 Schichten in starker sauren Gerbbriihen besonders groB. Da weiterhin nach Versuchsergebnissen von E. Stiasny und L. Vogl! Anderung der TeilchengroBe der in den Gerbbriihen vorhandenen Gerbstoffe, so ist verstandlich, daB auch bei Uberfuhrung von starker sauregeschwellten BloBen in suBe Gerbbruhen besonders leicht eine ubermaBige Ablagerung des Gerbstoffs in den AuBenschichten und damit eine Totgerbung erfolgen kann. AuBer der Aziditat und Konzentration der Gerblosungen spielt zweifellos auch das spezifische Pufferungsvermogen, das weitgehend, wenn auch nicht ausschlieBlich durch die Menge und Natur der in den Gerblosungen vorhandenen Nichtgerbstoffe beeinfluBt wird, bei der "milderen" oder "abstringenteren" Wirkung der Gerbbruhe auf die BlOBe eine Rolle (B.

Stather und H. Sluyter: Uber das Hart- und Bruchigwerden von Schuhoberleder beim Tragen am Schuh. Ledertechn. Rundschau 1932, 49. Bruchigkeit. 35 Beruhrung kommenden Maschinenteilen, Riemenscheiben, Walzen, an Schuhen aus Schnallen, Osen usw. lOsen und nach Umsetzung der fettsauren Eisenverbindungen mit dem an die Hautfaser gebundenen Gerbstoffs miirbe bruchig werden. Bei durch Eisen bruchig gewordenen Landarbeiterstiefeln aus pflanzlich gegerbtem Leder stammen die Eisenverbindungen nicht selten aus eisenhaltigen Unkrautvertilgungsmitteln, mit denen die Schuhe in Beruhrung gekommen sind.

Wird Leder in nicht geniigend waSE>erfreiem Zustand mit Kollodiumdeckfarben gedeckt oder scheidet sich bei Verwendung zu schnell fliichtiger Losungsmittel infolge der bei der schnellen Verdunstung entstehenden Temperaturerniedrigung Feuchtigkeit aus der Luft auf dem Leder ab, so kann die Haftfestigkeit der Deckfarbe ungiinstig beeinfluBt werden. Die Gefahr einer schadlichen Wasserdampfkondensation ist besonders groB, wenn das Decken des Leders in zu kalten und zu feuchten Raumen vorgenommen wird.

Download PDF sample

Rated 4.45 of 5 – based on 43 votes