Kommentar zum Neuen Testament aus Talmud und Midrasch, Band by Hermann L. Strack; Paul Billerbeck

By Hermann L. Strack; Paul Billerbeck

Show description

Read or Download Kommentar zum Neuen Testament aus Talmud und Midrasch, Band 4, Teil 2: Exkurse zu einzelnen Stellen des Neuen Testaments in zwei Teilen PDF

Similar german_2 books

Extra resources for Kommentar zum Neuen Testament aus Talmud und Midrasch, Band 4, Teil 2: Exkurse zu einzelnen Stellen des Neuen Testaments in zwei Teilen

Sample text

Derekh SErec 5 (19 tun, was einem der Hausherr Diese Bar auch Beca 2 5 Nach den Parallelstellen b. Schimon (um 180). 3 ): Wenn man in ein Haus kommt, so soll man alles befiehlt. , 4 u. Erec 5 (19 , 14). pMaSas 8, 5 0 , 42 u. P siq 91» ist zu lesen: R. EUazar d d 6 24. Exkurs: Ein alt jüdisches Gastmahl (Nr. 10) läßt, über den haben Unterleibskrankheiten keine Gewalt. Und wieviel Wasser ist nötig? Rab Chisda (t 309) hat gesagt: Ein Becher auf ein Brot. II Git 70": (Der Prophet) Elias hat zu R. Nathan (um 160) gesagt: Iß ein Drittel, trink ein Drittel u.

Auch SDt 26, 2 § 298 (127 , 18). f. Bikk 3, 3: Die in der Nähe (Jerusalems) Wohnenden bringen die Feigen u. die Weintrauben dar, die entfernter Wohnenden bringen getrocknete Feigen u. Rosinen (getrocknete Weintrauben) dar. g. TBikk 2,8 (101): Man zog nicht einzeln (jeder für sich mit den Erstlingsfrüchten nach Jerusalem) hinauf, sondern bezirksweise. h. SDt 26, 2 §298 (127 ): Lege es in einen Korb Dt 26, 2; das lehrt, daß man zu Behältern (Gefäßen beim Überbringen) verpflichtet ist. — Daß die Gefäße dann in einem Korb verpackt wurden, geht aus den weiter unten folgenden Zitaten hervor.

Eliiezer b. Jaäaqob (um 150) sagte: Wer sagt: „Der zehnte Teil dieses (ersten) Zehnten sei Zehntbebe für ihn*, hat durch Namennennung (die Zehnthebe) bestimmt. e. Auch Veränderungen durften an der ausgesonderten Priesterhebe nicht vor­ genommen werden. T

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 39 votes