NC-Programmierung: Rechnerunterstützte Auswahl von by J. Waelkens

By J. Waelkens

Die vorliegende Arbeit entstand wahrend meiner Tatigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut fUr Steuer ungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungsein richtungen der Universitat Stuttgart. Herrn Prof. Dr. -Ing. G. Stute, dem Leiter des Institutes, danke ich fUr sein stetes Interesse und die wertvollen Anregungen wahrend des Entstehens dieeer Arbeit ganz herzlich. Mein Dank gilt auch Herrn Prof. J. Peters fUr die eingehendl Durchsicht der Arbeit und die Vorechlage zu ihrer Verbeeserung. Auaerdem mochte ich allen Mitarbeitern des Institutes dank! die mir durch kritische Hinweise und haufige Diskussionen sehr geholfen haben. Dieser Dank gilt besondere Herrn Dr. -Ing. A. Storr, Herrn Dr. -Ing. H. Eitel, Herrn Dipl. -Ing. H. Damsohn, Herrn Dipl. -Ing. A. Berner und Herrn Quoc Dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) in Bonn-Bad Godesberg, dUrch dessen Stipendium mein Aufenthal" in Deutschland teilweise ermoglicht wurde, mochte ich an dieser Stelle meinen besonderen Dank aussprechen. Joos Waelkens einer Frau und meinen Kindern gewidmet - five - Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort three Schrifttum 7 Zeichenerklarung 15 1. Einleitung 21 2. Stand der Technik 25 2. 1. Entwicklungsstand der Programmiersysteme 25 2. 2. Entwicklungsstand des EXAPT three - structures 29 three. Technologie der Fraswerkzeuge 36 three. 1. Beschreibung der Werkzeuge 36 three. 2. examine der Schnittwertgleichungen forty four three. 2. 1. Vorschub forty four three. 2. 2. Schnittgeschwindigkeit forty seven three. 2. three. Berticksichtigung des Spindeldrehmoments forty eight three. three. Richtlinien zur Festlegung der GrenzgroSen fifty four three. four. Richtlin1en zur Festlegung der Funktionsparameter fifty seven three. five.

Show description

Read Online or Download NC-Programmierung: Rechnerunterstützte Auswahl von Fräswerkzeugen PDF

Best german_4 books

Übungen zur Einführung in die Informatik: Strukturierte Aufgabensammlung mit Musterlösungen

Der vorliegende Übungsband enthält Aufgaben zu einer viersemestrigen Vorlesung "Einführung in die Informatik". Er ist eng abgestimmt auf die zweibändige Informatik-Einführung von M. Broy - das Gelernte kann so von der Theorie in die Praxis umgesetzt werden. Neben Aufgaben, die alle wichtigen Themengebiete der Einführung abdecken, werden vertiefende und weiterführende Aufgaben angeboten.

Rechnerunterstützte Auswahl elektrischer Antriebe für spanende Werkzeugmaschinen

Betrachtet guy den ProzeB des Konstruierens hinsichtlich sei ner Tatigkeiten, so kann guy feststellen, daB bei ihm vor al lem Informationen gewonnen, verarbeitet und ausgegeben werden mussen; guy spricht von einem Informationsumsatz / 1 /. Ein hoher Zeitanteil wird hierbei fur die Informationsbeschaf fung benotigt, die je nach Tatigkeitsbereich 15% bis 20% der gesamten Konstruktionszeit betragt / 2 /.

Additional info for NC-Programmierung: Rechnerunterstützte Auswahl von Fräswerkzeugen

Example text

_Q: Das erforderliche Spindeldrehmoment Ubersteigt das maximale Spindeldrehmoment. (3-4) durchgeftihrt werden. Eine reine Schnittgeschwindigkeitsreduzierung dagegen ist nicht praktikabel. Es kann hochatens der Vorschub, der das maximale Spindeldrehmoment erfordert eingesetzt werden (Weg 3a). Die Schnittgeschwindigkeit, die bei diesem Vorachub erreicht werden kann, geht aus folgender Gleichung hervor (Weg 3b). r v '" ~ax Erreicht eine ge~derte GroSe eine der im Bild 3/8 aufgeftihrten unteren Grenzen, dann wird dieser Grenzwert eingeaetzt und die andere GroSe wird weiter herabgesetzt.

7 6 0 I i I Winkellrllser DIN 1823 A Winkelstirnlrllser DIN 842 Gesenklrllser DIN 1889 £. G Walzenstlrnlrllser DIN 1880 Schaftlrllser lOr Schaftlrllser DIN 844, 845 T - Nuten DIN 851 Gesenklrllser DIN 1889 A. j>. 3 5 5 5 5 5 2 ! ~ 2 5 3 2 5 0 1 5 DIN 1890 , 0 1 Scheibenfr3ser DIN 885, 1831 0 3 I ) b·2R Halbkreisfraser DIN 856 Halbkreisfraser DIN 855 +t~ ~ 0(·60 .. 85' Prismenfraser DIN 847 R\ ! \ Winkelfr3ser DIN 1823 A LOckenfraser DIN 1824 A. :> ,, , , ::E d ..... : 5 5 ;:: f5 u... : ! 0(.

Stelle der Codezahl ist 1). Eine Ausnahme bilden hierbei die Planmesserkopfe, die fUr das Planfrasen einer gesamten Flache ebenfalls herangezogen werden konnen. Da in der Systemnummer eine Codezahl fUr den Schneidstoff aufgenommen ist, ermoglicht die Codierung der Werkstoffe die Aufstellung einer Tabelle samtlicher WerketoffSchneidstoffpaarungen, die bei der Auewahl von Werkzeugen ebenfalls zu berUcksichtigen ist. ~~~~~. die auegewahlten Werkzeuge eindeutig zu identifizieren und anderseits im Teileprogramm gezielt ein bestimmtes Werkzeug fUr eine Bearbeitung heranzuziehen.

Download PDF sample

Rated 4.91 of 5 – based on 15 votes