Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra: Das sind die Unterschiede (2024)

  • Home
  • Vergleiche
  • Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra: Das sind die Unterschiede

Die neuen Samsung-Smartphones im Vergleich

19.1.2024 von Gabriele Fischl

Samsung hat mit der Galaxy-S24-Serie drei neue Topmodelle am Start. Doch wie unterscheiden sich die Smartphones? Wir vergleichen Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra.

ca. 6:35 Min

Mehr zu Samsung

Vergleich

Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra: Das sind die Unterschiede (1)

Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra: Das sind die Unterschiede (2)

© Samsung

Die Galaxy-S24-Reihe von Samsung besteht aus drei Modellen: Galaxy S24, Galaxy S24+ und Galaxy S24 Ultra. Die beiden ersteren unterscheiden sich äußerlich nur durch ihre Größe. Gibt es dennoch Unterschiede in der Ausstattung? Und wie viel haben sie mit dem Galaxy S24 Ultra gemeinsam, das auf ein gänzlich anderes Design setzt? Hebt sich das Topmodell der Reihe auch durch seine Ausstattung ab?

Wir stellen alle drei neuen Samsung-Smartphones vor und vergleichen sie im Detail.

Samsung Galaxy S24-Reihe: Unterschiede im Überblick

  • Preis: Das Galaxy S24 startet ab 899 Euro, Galaxy S24+ ab 1.149 Euro, Galaxy S24 Ultra ab 1.449 Euro
  • Prozessor: Snapdragon 8 Gen 3 for Galaxy beim Galaxy S24 Ultra, Exynos 2400 bei Galaxy S24 und S24+
  • Display: 6,2 Zoll bei Galaxy S24, 6,7 Zoll bei Galaxy S24+, 6,8 Zoll bei Galaxy S24 Ultra
  • Auflösung: FHD+ bei Galaxy S24, QHD+ bei S24+ und S24 Ultra
  • Kamera: höhere Auflösung und zusätzliches Zoom-Objektiv beim Galaxy S24 Ultra
  • Gehäuse: Titan bei Galaxy S24 Ultra, Aluminium bei Galaxy S24 und S24+
  • Bedienung: Integrierter S Pen beim Galaxy S24 Ultra

Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra: Das sind die Unterschiede (3)

Künstliche Intelligenz ist der Smartphone-Trend…

Samsung macht Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra klüger

Zusammen mit der Top-Serie Galaxy S24, die aus den drei Modellen S24, S24+ und S24 Ultra besteht, ruft Samsung das Zeitalter der Künstlichen…

Samsung Galaxy S24-Reihe: Modelle, Preise, Verkaufsstart

Beim Line-up der Galaxy-S24-Serie bleibt Samsung beim bekannten Muster aus den Vorjahren: Es gibt drei Modelle in drei verschiedenen Größen. Die Preise bewegen sich auf einem ähnlichen Niveau wie im Vorjahr.

Galaxy S24: Welche Modelle gibt es?

Es gibt drei Modelle in der S24-Serie: Das Galaxy S24 ist das kleinste Modell, daneben gibt es noch das größere Galaxy S24+ und das Topmodell Galaxy S24 Ultra, das ein kantigeres Design und eine höherwertige Ausstattung hat.

Wann ist das Galaxy S24 erschienen?

Samsung hat die Galaxy-S24-Modelle am 17. Januar 2024 vorgestellt. Seitdem sind die Smartphones auch vorbestellbar. Der offizielle Verkauf startet am 31. Januar 2024.

Wie viel Speicher hat das Galaxy S24?

Das Galaxy S24 kommt mit 8 GB RAM und bietet die Wahl zwischen 128 GB und 256 GB internem Speicher. Bei Galaxy S24+ und Galaxy S24 Ultra umfasst der Arbeitsspeicher 12 GB und es gibt 26 GB oder 512 GB Speicher. Beim Galaxy S24 Ultra kommt außerdem eine 1-TB-Version hinzu.

Wie viel kostet das Galaxy S24?

Samsung hat bei Galaxy S24 und Galaxy S24+ die Preise im Vergleich zum Vorjahr um jeweils 50 Euro reduziert - trotz größerem Arbeitsspeicher beim S24+. Das Galaxy S24 startet bei 899 Euro, das Galaxy S24+ bei 1.149 Euro. Das Galaxy S24 Ultra wurde in der kleinsten Speichervariante teurer und kostet mit 1.449 Euro 50 Euro mehr als der Vorgänger. Die größeren Speichervarianten wurden dagegen um jeweils 10 Euro günstiger.

Galaxy S24: Die Preise aller Modelle im Überblick

Vollbildansicht

Galaxy-S24-Modell Preis
Samsung Galaxy S24 (8/128GB) 899 Euro
Samsung Galaxy S24 (8/256GB) 959 Euro
Samsung Galaxy S24+ (12/256GB) 1.149 Euro
Samsung Galaxy S24+ (12/512GB) 1.269 Euro
Samsung Galaxy S24 Ultra (12/256GB) 1.449 Euro
Samsung Galaxy S24 Ultra (12/512GB) 1.569 Euro
Samsung Galaxy S24 Ultra (12/1TB) 1.809 Euro

Samsung Galaxy S24-Reihe: Größe, Design, Display

Das Galaxy S24 Ultra ist das größte der drei Modelle und es sticht auch durch sein kantigeres Design hervor. Auf der Rückseite fällt die Kamera auf, die mit mehr Objektiven ausgestattet ist. Die beiden anderen Modelle, Galaxy S24 und S24+ haben einen abgerundeten Rahmen und unterscheiden sich im Design nur durch ihre Größe voneinander.

Wie groß ist das Galaxy S24?

Galaxy S24 und S24+ haben minimal größere Displays als ihre Vorgänger. Das kleinere Modell misst nun 6,2 Zoll in der Diagonale, das Plus-Modell hat 6,7 Zoll und ist damit fast so groß wie das Galaxy S24 Ultra mit 6,8 Zoll. Dieses hat im Gegensatz zum Vorgänger nun ein flaches Display.

  • Galaxy S24 (6,2 Zoll): 147,0 x 70,6 x 7,6 Millimeter, 167 Gramm
  • Galaxy S24+ (6,7 Zoll): 158,5 x 75,9 x 7,7 Millimeter, 196 Gramm
  • Galaxy S24 Ultra (6,8 Zoll): 162,3 x 79,0 x 8,6 Millimeter, 232 Gramm

Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra: Das sind die Unterschiede (4)

© Samsung

Galaxy S24: Welche Auflösung hat das Display?

Das 6,1-Zoll-Display des Galaxy S24 hat eine Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixel (FHD+). Galaxy S24+ und Galaxy S24 Ultra haben jeweils 3.120 x 1.440 Pixel (QHD+). Alle drei Modelle haben ein OLED-Display mit adaptiver Bildwiederholrate von 1 bis 120 Hz und eine Spitzenhelligkeit von 1.200 nits.

Aus welchem Material besteht das Galaxy S24?

Galaxy S24 und Galaxy S24+ haben einen Rahmen aus Aluminium. Das Display wird durch Corning Gorilla Glass Victus 2 geschützt. Beim Rahmen des Galaxy S24 Ultra kommt Titan zum Einsatz. Für das Display des S24 Ultra verwendet Samsung Corning Gorilla Armor. Das Schutzglas soll Reflexionen minimieren.

Alle drei Modelle sind nach IP68 vor Wasser und Staub geschützt.

Welche Farben gibt es beim Galaxy S24?

Alle Modelle gibt es in den Farben Schwarz, Grau, Violett und Gelb. Bei Galaxy S24 und S24+ heißen die Farben Onyx Black, Marble Gray, Cobalt Violet und Amber Yellow. Beim Galaxy S24 Ultra fallen die Farbtöne durch die Titanlegierung etwas anders aus und heißen Titanium Black, Titanium Gray, Titanium Violet und Titanium Yellow.

Exklusiv im Samsung Online-Shop gibt es außerdem Blau, Grün und Orange: Sapphire Blue, Jade Green und Sandstone Orange bei S24 und S24+ bzw. Titanium Blue, Titanium Green und Titanium Orange bei S24 Ultra.

Unterstützt das Galaxy S24 Ultra den S Pen?

Ja, das Galaxy S24 Ultra unterstützt wie sein Vorgänger den Eingabestift S Pen. Dieser ist wie bei der früheren Note-Serie im Gehäuse integriert.

Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra: Das sind die Unterschiede (5)

Die neue Top-Serie Galaxy S24 in Bildern

Samsung Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra: Farben, Preise und…

Galerie

Mit der Top-Serie Galaxy S24, die wieder aus den drei Modellen S24, S24+ und S24 Ultra besteht, startet Samsung die Marke „Galaxy AI“. Alle Infos zu…

Samsung Galaxy S24-Reihe: Prozessor und Akku

Nachdem beim Vorgänger alle Modelle mit einem Qualcomm-Prozessor ausgestattet waren, setzt Samsung beim Galaxy S24 wieder auf eine Mischung aus Snapdragon und dem eigenen Exynos-Prozessor.

Welchen Prozessor nutzt das Galaxy S24?

Bei den kleineren Modellen Galaxy S24 und Galaxy S24+ setzt Samsung die neuste Prozessorgeneration aus eigenem Haus ein, den Exynos 2400. Dieser ist mit zehn Kernen ausgestattet und soll das zuletzt schlechte Image der Exynos-Prozessoren verbessern. Die Performance wurde im Vergleich zum Exynos 2200 (Galaxy S22) deutlich gesteigert, in Benchmarks landet er nur knapp hinter dem Snapdragon 8 Gen 3 von Qualcomm.

Im Galaxy S24 Ultra kommt dagegen das aktuelle Qualcomm-Topmodell Snapdragon 8 Gen 3 in der speziellen Version "for Galaxy" zum Einsatz. Dabei wurden die CPU und NPU höher getaktet.

Wie groß ist der Akku des Galaxy S24?

Samsung hat die Akkukapazität von Galaxy S24 und S24+ leicht vergrößert. Sie kommen auf 4.000 mAh bzw. 4.900 mAh (100 bzw 200 mAh mehr als bei den Vorgängern). Das Galaxy S24 Ultra hat unverändert 5.000 mAh. Ob sich dadurch an der Laufzeit etwas ändert, liegt auch an der Effizienz der Prozessoren. Laut Samsung erreichen die drei Modelle zwischen 29 und 31 Stunden Videowiedergabe.

Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra: Das sind die Unterschiede (6)

Mit Stift, KI und einer Prise Titanium

Samsung Galaxy S24 Ultra im Test

90,8%

Das Smartphone-Flaggschiff 2024 von Samsung ist das Galaxy S24 Ultra. Es ist eine gelungene Weiterentwicklung, die sich keine Schwächen erlaubt. Oder…

Samsung Galaxy S24-Reihe: Kamera

Samsung hat vor allem beim Galaxy S24 Ultra an der Kamera geschraubt und im Vergleich zum Vorgänger das Teleobjektiv verändert.

Wie viele Kameras hat das Galaxy S24?

Sowohl Galaxy S24 als auch Galaxy S24+ haben drei Kameras auf der Rückseite: Ein Weitwinkel, ein Ultraweitwinkel und ein Tele mit 3-fachem Zoom. Beim Galaxy S24 Ultra kommt ein zweites Teleobjektiv dazu, das einen 5-fachen Zoom bietet.

Welche Auflösung hat die Kamera beim Galaxy S24?

Die Hauptkamera von Galaxy S24 und Galaxy S24+ (Weitwinkel) hat eine Auflösung von 50 MP. Beim Galaxy S24 Ultra hat das Weitwinkel 200 MP. Das Ultraweitwinkel bietet bei allen drei Modelle 12 MP, der 3-fach-Zoom hat 10 MP. Beim Galaxy S24 Ultra bietet der 5-fach-Zoom 50 MP Auflösung.

Die Frontkameras haben bei allen Modellen eine Auflösung von 12 MP.

Warum hat das Galaxy S24 Ultra weniger Zoom als das Galaxy S23 Ultra?

Während das Galaxy S23 Ultra einen 10-fachen optischen Zoom geboten hat, gibt es beim Galaxy S24 Ultra nur einen 5-fachen optischen Zoom. Samsung begründet das mit höherer Alltagstauglichkeit. Beispielsweise steigt bei höherem Zoomfaktor das Risiko, dass das Bild verwackelt.

Als Ausgleich hat Samsung einen Sensor mit höherer Auflösung eingesetzt. Statt 8 MP beim Galaxy S23 Ultra gibt es beim S24 Ultra nun 50 MP. Damit kann man eine Aufnahme mit 10-fachem Zoom über Cropping erreichen.

Samsung Galaxy S24-Reihe: Fazit

Das Galaxy S24 Ultra unterscheidet sich nicht nur optisch von den kleineren Modellen. Es bietet mit dem Snapdragon 8 Gen 3 einen anderen Prozessor und hat außerdem eine Kamera mit höherer Auflösung und ein zusätzliches Zoomobjektiv. Dazu kommt die Stiftbedienung mit dem integrierten S Pen und unterschiedliche Materialien für Gehäuse und Display, die das Smartphone möglicherweise etwas robuster machen.

Das Galaxy S24+ wiederum teilt sich manche Eigenschaften mit dem S24 Ultra. So bietet es die gleiche hohe Display-Auflösung und ebenso den größeren Arbeitsspeicher. Sowohl der Akku als auch das Display sind nur minimal kleiner als beim S24 Ultra.

Das Galaxy S24 ist von wenigen Ausnahmen abgesehen aber nicht schlechter ausgestattet als das Galaxy S24+. Es bietet den gleichen Prozessor wie das größere Modell und auch die gleiche Kameraaustattung. Der kleinere Akku dürfte größtenteils durch das kleinere Display ausgeglichen werden.

Die Entscheidung zwischen Galaxy S24 und Galaxy S24+ dürfte also hauptsächlich anhand der Größe gefällt werden. Wer ein handlicheres Smartphone bevorzugt, greift zum Galaxy S24, wer lieber ein größeres Display möchte, nimmt das Galaxy S24+. Das Galaxy S24 Ultra lockt dagegen mit einer vielseitigeren Kamera, dem S Pen und möglicherweise einem etwas leistungsstärkeren Prozessor.

Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra: Das sind die Unterschiede (7)

Das sind die Unterschiede

Galaxy S24 Ultra versus Galaxy S23 Ultra

Samsung hat den Vorhang gelüftet und die Top-Serie Galaxy S24 vorgestellt. Das Ultra-Modell ist wieder das Aushängeschild und das Flaggschiff. Wie…

Mehr zu Samsung

Nächste passende Artikel

Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra: Das sind die Unterschiede (8)

Mit Stift, KI und einer Prise…

Samsung Galaxy S24 Ultra im Test

Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra: Das sind die Unterschiede (9)

Künstliche Intelligenz ist der…

Samsung macht Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra…

Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra: Das sind die Unterschiede (10)

Smartphones

Samsung Galaxy S24, S24+ und Galaxy S24 Ultra…

Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra: Das sind die Unterschiede (11)

Smartphones

Samsung Galaxy S24 Ultra: Angeblich in allen…

Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra: Das sind die Unterschiede (12)

Gerüchteküche

Samsung Galaxy S24 Ultra: Neue Leaks zum Display

Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra: Das sind die Unterschiede (13)

50-Megapixel-Zoom?

Samsung Galaxy S24 Ultra: Leak spricht von höherer…

Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra: Das sind die Unterschiede (14)

Neue Gerüchte

Samsung Galaxy S24 Ultra: 65 Watt dank neuer…

Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra: Das sind die Unterschiede (15)

Das sind die Unterschiede

Galaxy S24 Ultra versus Galaxy S23 Ultra

Überrasch’ mich!

mehrweniger

Mehr zum Thema

Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra: Das sind die Unterschiede (16)

Kamera, Akkulaufzeit, Messwerte, Preis-Leistung

Samsung Galaxy S23 Ultra vs. Xiaomi 13 Pro im Vergleich

Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra: Das sind die Unterschiede (17)

Künstliche Intelligenz ist der Smartphone-Trend…

Samsung macht Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra klüger

Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra: Das sind die Unterschiede (18)

Das sind die Unterschiede

Galaxy S24 Ultra versus Galaxy S23 Ultra

Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra: Das sind die Unterschiede (19)

Mit Stift, KI und einer Prise Titanium

Samsung Galaxy S24 Ultra im Test

Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra: Das sind die Unterschiede (20)

Galaxy S24 & Co.

Galaxy AI: Welche Smartphones erhalten die KI-Features von…

Weiter zur Startseite
Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra: Das sind die Unterschiede (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Lakeisha Bayer VM

Last Updated:

Views: 5647

Rating: 4.9 / 5 (49 voted)

Reviews: 80% of readers found this page helpful

Author information

Name: Lakeisha Bayer VM

Birthday: 1997-10-17

Address: Suite 835 34136 Adrian Mountains, Floydton, UT 81036

Phone: +3571527672278

Job: Manufacturing Agent

Hobby: Skimboarding, Photography, Roller skating, Knife making, Paintball, Embroidery, Gunsmithing

Introduction: My name is Lakeisha Bayer VM, I am a brainy, kind, enchanting, healthy, lovely, clean, witty person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.