Aufgaben zu Technische Mechanik 1–3: Statik, Elastostatik, by Prof. Dr. Werner Hauger, Prof. Dr. rer. nat. Dr. mont. h. c.

By Prof. Dr. Werner Hauger, Prof. Dr. rer. nat. Dr. mont. h. c. Horst Lippmann, Dr. Volker Mannl, Prof. Dr. mont. Ewald Werner (auth.)

Werner Hauger

Horst Lippmann

Volker Mannl

Wolfgang Wall

Ewald Werner

Nur durch selbst?ndiges L?sen von Aufgaben gelangt guy zum wirklichen Verst?ndnis der Mechanik. In diesem Sinne ist die vorliegende Aufgabensammlung als studienbegleitendes ?bungsbuch konzipiert. Sein Inhalt orientiert sich am Stoff der Vorlesungen zur technischen Mechanik an deutschsprachigen Hochschulen.

Im Wesentlichen werden Aufgaben zur prinzipiellen Anwendung der Grundgleichungen der Mechanik pr?sentiert. Daher liegt der Schwerpunkt bei den Zusammenh?ngen zwischen den Ergebnissen und physikalischen Parametern, weniger bei Zahlenrechnungen. Als Hilfe werden die L?sungswege stichwortartig bis zur Angabe der Resultate erl?utert.

In der vierten Auflage wurde zur St?rkung einiger Teilgebiete der bisherige Umfang der Aufgabensammlung erweitert.

Show description

Read Online or Download Aufgaben zu Technische Mechanik 1–3: Statik, Elastostatik, Kinetik PDF

Best german_4 books

Übungen zur Einführung in die Informatik: Strukturierte Aufgabensammlung mit Musterlösungen

Der vorliegende Übungsband enthält Aufgaben zu einer viersemestrigen Vorlesung "Einführung in die Informatik". Er ist eng abgestimmt auf die zweibändige Informatik-Einführung von M. Broy - das Gelernte kann so von der Theorie in die Praxis umgesetzt werden. Neben Aufgaben, die alle wichtigen Themengebiete der Einführung abdecken, werden vertiefende und weiterführende Aufgaben angeboten.

Rechnerunterstützte Auswahl elektrischer Antriebe für spanende Werkzeugmaschinen

Betrachtet guy den ProzeB des Konstruierens hinsichtlich sei ner Tatigkeiten, so kann guy feststellen, daB bei ihm vor al lem Informationen gewonnen, verarbeitet und ausgegeben werden mussen; guy spricht von einem Informationsumsatz / 1 /. Ein hoher Zeitanteil wird hierbei fur die Informationsbeschaf fung benotigt, die je nach Tatigkeitsbereich 15% bis 20% der gesamten Konstruktionszeit betragt / 2 /.

Additional info for Aufgaben zu Technische Mechanik 1–3: Statik, Elastostatik, Kinetik

Example text

Man bestimme die Kriifte in den Stiiben 1 bis 9. V2 I ZL:! 1: Ein Balken wird durch zwei eingepriigte Kriifte F 1 = 5F und F2 = 2F sowie ein eingepriigtes Moment Mo = 3Fa belastet. Gesucht sind die Schnittgrol3enverliiufe. 2: Eine Laufkatze auf zwei Riidern kann auf einem Balken (Gewicht vernachliissigbar) [ahren. Ihr Gewicht Gist dreieckformig verteilt. Fur welchen Wert ~ = ~* nimmt das Biegemoment den grol3tmoglichen Wert Mmax an? Wie grol3 ist Mmax? 3: Ein beidseitig gelenkig gelagerter Balken tragt eine Gleichstreckenlast und eine Dreieckslast.

9: Man ermittle den Verlauf des Biegemoments im dargestellten Tragwerk. 10: Man bestimme die Schnittgr6Benverliiufe fUr den dargestell ten Rahmen. 11: An einem Balken BC ist bei D ein Querarm angeschweil3t. Ein in C befestigtes Seil wird reibungsfrei tiber eine Rolle (Radius vernachliissigbar) in E geftihrt. Man bestimme die Schnittgro13enverliiufe im Tragwerk, wenn am Seil eine Kiste (Gewicht G) hiingt. / I. 12: Eine Laubsiige wird zum Einspannen des Siigeblatts mit der Kraft F zusammengedrtickt.

5: Ein Seil (Lange t, Gewicht qo pro Langeneinheit) ist im Punlet A fest aufgehangt. Es wird bei B uber eine reibungsfreie Rolle (Durchmesser vernachlassigbar) gefiihrt und bei D mit einer Feder verbunden. Die Feder hat im entspannten Zustand die Lange do. Wie muB die Federkonstante c gewahlt werden, damit die kleinste im Bereich AB auftretende Seilkraft den vorgegebenen Wert S* hat? Gegeben: b, do, h, t, qo, S*. 6: Man bestimme die Schwerpunktlage eines beidseitig in gleicher Rohe im Abstand 2r befestigten schweren Seils der Lange L = nr und vergleiche mit den Schwerpunktlagen eines gleich langen Kreisbogens zwischen A und B bzw.

Download PDF sample

Rated 4.99 of 5 – based on 17 votes