Direktmarketing aus erster Hand: Zehn Pioniere und ihre by Andreas Scherfke, Horst Löffler

By Andreas Scherfke, Horst Löffler

Horst Löffler ist Kommunikationsberater und Studienleiter der Deutschen Direktmarketing Akademie (DDA) in Berlin.
Andreas Scherfke, Fachwirt Direktmarketing DDV, arbeitet in der Produkt-Werbung der Deutschen put up in Bonn und ist zuständig für die Vermarktung der Direktmarketing-Leistungen.

Show description

Read or Download Direktmarketing aus erster Hand: Zehn Pioniere und ihre Erfolgsgeschichten PDF

Best german_3 books

Herausforderungen im Reorganisationsmanagement : Theorievergleich, Kritik, Fallstudie

Clemens Rissbacher zeigt, wie sich das ständige Werden von Organisationen in Abhängigkeit von der herrschenden Gesellschaftsordnung vollzieht und über welche Möglichkeiten die Führung verfügt, dieses Werden von Organisationen zu beeinflussen. Deutlich wird dies anhand einer detaillierten Fallstudie zur Reorganisation eines Transportunternehmens.

Extra resources for Direktmarketing aus erster Hand: Zehn Pioniere und ihre Erfolgsgeschichten

Example text

Nein, man mufS die Durchhaltefahigkeit haben, so etwas iiber Jahre zu machen und man mufS eindeutige Vorteile bieten. 68 Interviews Es gibt viele Beispiele fur funktionierende Kundenclubs, aber auch viele Beispiele, wo krasse Fehler gemacht worden sind. Frage: Glauben Sie, da{5 die Kundenbindungs-Idee Ausdruck eines anderen, eines neuen Bewu{5tseins in den Unternehmen ist oder eher aus der Not geboren wurde, etwas mehr fur die Kundenloyalitat tun zu mussen? DALLMER: Ich glaube, daR der zweite Faktor eher treibend ist.

100 Unternehmen. Und gegen Ende der 80er Jahre tummelten sich auf dem sogenannten "Adressen-Markt" rund 200 Unternehmen: Reine Adressenverlage gab es kaum noch, die meisten offerierten ein umfassendes Direktmarketing-Angebot; mittlere und kleine Verlage hatten sich auf bestimmte T eilgebiete spezialisiert. In den 80er Jahren rief der DDV neb en der jahrlich veranstalteten DIMA, heute als KongreR und Fachmesse fiihrend in Europa, auch einige Wettbewerbe ins Leben. Mit der Pramierung unterschiedlicher Direktmarketingaktivitaten bemiihte sich der DDV, Impulse fiir mehr Qualitat in Theorie und Praxis des Direktmarketing zu geben.

Die reprasentativen Marktuntersuchungen werden von verschiedenen Marktforschungsinstituten (unter anderem Emnid, Infratest Burke) im Auftrag der Deutschen Post erstellt. Bis zum Jahre 1998 sind insgesamt acht Studien erschienen, unter anderem zu den Themen "Direktmarketing im integrierten Marketing und in der Markenpolitik", "Direktmarketing in kleinen und mittelstandischen Unternehmen" und "Direktmarketing und Kundenbindungsmanagement". Ober den Zeitraum von zwei Jahren wurde im Rahmen dieser Studienreihe auch ein einzigartiges Werbewirkungsmodell entwickelt (" W erbeerfolgsmessung von adressierten Werbesendungen").

Download PDF sample

Rated 4.80 of 5 – based on 42 votes