Lobivia 75 by Rausch W.

By Rausch W.

Show description

Read or Download Lobivia 75 PDF

Best german_2 books

Additional info for Lobivia 75

Sample text

Var. n. var. n. — var. quiabayensis (Rausch) comb. nov. Lob. S. 1968/22) — var. leptacantha (Rausch) comb. nov. Lob. S. 1972/207) v 35 Lobivia miniatiflora (Quime) 36 Arealkarte Andahuaylas CUZCO Ocongate Macusani Sicuani Chalhuanca Charazani La Raya Ti Juliaca Puno tic ac a S Sorata ee LA PAZ COCHABAMBA MAXIMILIANA VAR. CORBUL A VAR. WESTII VAR. CAESPITOSA 37 Lobivia quiabayensis (Quiabaya) Lobivia leptacantha (Paucartambo) 38 Lobivia pentlandii (Rev. ) Br. & R. Dieser Typus ist die älteste uns bekannte kurz­ blütige „Echinopsis”, die mit Obrepanda und Cinnabarina immer schon nach einer Tren­ nung aus der Gattung Echinopsis verlangten, wurden sie doch schon bei ihrer Beschreibung als Echinocactus bezeichnet.

Victoria 53 Echinopsis obrepanda (Curt. Bot. ) Br. & R. Der Literatur nach zählt Lobivia cinnabarina zu den drei ältesten Lobivien, die wir kennen, und trotzdem finden wir in unseren Sammlungen verschiedene Pflanzen unter diesem Namen. Es mögen die ungleichen Literaturangaben daran Schuld sein, die seit über hundert Jahren publiziert wurden. B. bei einem Vergleich der Blütengrößen der ein­ zelnen Beschreibungen in Backebergs Cac­ taceae (Band III, Abb. 1399) eine Pflanze mit 3—4 cm Blütendurchmesser, doch die erste Differenz haben wir schon bei Berger (1929, Kakteen), er gibt 8 cm an.

In der Revue Horticole 1860 sind immerhin noch 24 Varietäten notiert, welche bei Schumann (Gesamtbeschreibung 1902) auf 6 zusammengeschrumpft sind, um in den dreißiger Jahren bis zur Gegenwart, durch die neue Sammeltätigkeit, wieder auf rund 20 „Artnamen“ anzusteigen. Die ständige Ver­ wechslung mit der Lobivia maximiliana er­ scheint unbegreiflich, zeigt doch die Abbil­dung aus dem Jahre 1844 eine offene Trichter­ blüte mit einem fliederfarbigen (violettrosa) Ton, eine Farbe, die bei Lobivia maximiliana nie anzutreffen ist.

Download PDF sample

Rated 4.49 of 5 – based on 32 votes